Wahrscheinlichkeiten in der Galaxie
Ein Verteilungsmodell für habitable Planeten
Copyright © Klaus Piontzik Claude Bärtels

 Englische Version    
Englische Version    


7.5 - Besucher

Nach Satz 7.3.2 existieren 1 – 12 alte technologische Zivilisationen, in unserer Galaxie, die interstellare Raumfahrt betreiben.
Wirklich alte Zivilisationen, also diejenigen die seit mehreren Millionen Jahren bestehen, werden im Laufe ihrer Geschichte, daher einige Spezies gesehen haben, wie sie entstanden sind, sich entwickelten und wieder ausstarben.
Unsere Zivilisation mit ihren wenig mehr als 300.000 Jahren, ist im Vergleich mit den gezeigten „galaktischen“ Zeiträumen recht jung. Wir haben die technologische Stufe, somit Stufe 6, erst vor 200 Jahren erklommen und sind gerade dabei die planetare Stufe, also Stufe 7, zu entwickeln. Auf der galaktischen Ebene (Stufe 8) stellen wir allenfalls Neulinge dar.
Alte außerirdische Zivilisationen könnten die Menschheit daher schon seit Anbeginn ihrer Entwicklung besucht und kontaktiert haben. Wie es scheint haben sie dabei auch eine Reihe von Spuren bei den Menschen (z.B. Höhlenmalereien) hinterlassen.
Damit lässt sich folgende Hypothese aufstellen:

7.5.1 Satz Die Erde und die Menschheit könnten, in der Vergangenheit, schon mehrfach von außerirdischen Spezies besucht worden sein.


Nach Satz 6.6.1 existieren wahrscheinlich 3 – 71 technologische Zivilisationen, in unserer Galaxie, die interstellare Raumfahrt betreiben. Es ist daher wahrscheinlich, dass sie uns auch heute noch besuchen. Als Indiz kann hier das UFO-Phänomen herangezogen werden.
Das Mutual UFO Network (MUFON) ist eine amerikanische Organisation, die sich seit 1969 der wissenschaftlichen Erforschung des UFO-Phänomens widmet. Sie ist eine der größten und ältesten Organisationen weltweit in diesem Themengebiet und verfügt über Ableger in mehreren Ländern der Welt, auch in Deutschland, vertreten durch die MUFON-CES. [11]
UFO-Sichtungen sind seit dem 19ten Jahrhundert dokumentiert und es liegen bis heute, allein bei MUFON im „Hangar 1“, über 70.000 Fälle vor.
Und ein Teil davon kann durch die extraterrestrische Hypothese erklärt werden. Das erlaubt die folgende Hypothese aufzustellen:

7.5.2 Satz Es gibt eine Wahrscheinlichkeit, dass unser Planet auch heute noch von anderen Spezies besucht wird.

 

 zur vorherigen Seite zurück home weiter  zur nächsten Seite

 

176 Seiten
84 farbige Abbildungen
9 Tabellen

ProduKtion und Verlag:
Books on Demand GmbH, Norderstedt

ISBN 9-783-7528-1229-9

Preis: 22 Euro