Wahrscheinlichkeiten in der Galaxie
Ein Verteilungsmodell für habitable Planeten
Copyright Klaus Piontzik Claude Bärtels

 Englische Version    
Englische Version    


3.5 - Statistik

Es ergeben sich damit insgesamt die folgenden Wahrscheinlichkeiten für die Häufigkeitsverteilungen von sonnenähnlichen Sternsystemen mit habitablen Planeten:

Symbol Rate Faktor Bezeichnung
       
Fs 7:25 0,28 G-Sterne
Fp 201:14.000 0,014.357 G-Sterne mit Planeten
Fh 10:603 0,000.066 Habitable Zone um G-Stern
Fg 1.212:3.286 0,368.837 etwa erdgroße Planeten
Fa 51:130 0,392.307 entfernt erdähnliche Planeten
Fe 1:100 – 1:10 0,01-0,1 erdähnliche Planeten
       
Fsph 1:15.000 0,000.066 Habitable Zone um G-Stern
Fgae 1:691 – 1:69 0,0014-0,014 Erdähnlichkeit


Statistisch gesehen benötigte man etwa zehn „Erden 2“ um signifikante Wahrscheinlichkeiten zu erhalten.
Dazu müsste die 69-fache bis 691-fache Menge an Sternen untersucht werden, die durch den Keplersatelliten bisher erfasst worden sind.

2013 wurden mit dem Keplerteleskop 150.000 Sternsysteme untersucht. Statistisch gesehen ist das eine Datenpopulation, die groß genug ist, um signifikante Zahlen zu erhalten.
Es darf angenommen werden, dass bei weiteren Untersuchungen mit größeren Populationen und erweiterten Messmethoden, die ermittelten Wahrscheinlichkeiten (bis auf Fe) für sonnenähnliche Systeme sich nur noch geringfügig ändern werden.
Bei genügender Signifikanz der Daten wandeln sich die Wahrscheinlichkeitsfaktoren zu einfachen Verteilungs- bzw. Häufigkeitswerten und damit wird das Wahrscheinlichkeitsmodell zum einfachen Verteilungsmodell.

Ausgehend von der derzeitigen Geschwindigkeit mit der Exoplaneten erfasst werden, kann es allerdings noch einige Jahre bzw. Jahrzehnte dauern, bis hier empirisch signifikante Zahlen vorliegen.
Die Zeit bis zur Entdeckung einer zweiten Erde ist sogar ein Maß für die Häufigkeit: Je länger es dauert eine „Erde 2“ zu finden, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit Fe für eine zweite Erde.

 

 zur vorherigen Seite zurück home weiter  zur nächsten Seite

 

176 Seiten
84 farbige Abbildungen
9 Tabellen

ProduKtion und Verlag:
Books on Demand GmbH, Norderstedt

ISBN 9-783-7528-1229-9

Preis: 22 Euro